Unsere Vereinsgeschichte

 

Aus den bekannten Blau-Weiß Hersel e. V. (1.Vorsitzende Margret Reichert, musikalischer Leiter Bert Mühlens) haben sich am 03. September 1989 die Sound Trompeter Bonn e. V. unter der Leitung ihres neu gewählten 1. Vorsitzenden Peter Reichert und des Chorspielführers Bert Mühlens neu formiert.

Im September 1989 hatten wir unseren ersten offiziellen Auftritt in Hersel.
Auftritte wie z. B. im Polizeipräsidium oder die Gestaltung des Karnevalbrauchtums beim Festausschuss Bonner Karneval, bei der Erstürmung des Rathauses auf dem Bonner Marktplatz sowie viele Musiktreffen bei befreundeten Musikvereinen haben den Verein sehr geprägt.

Geselliges Vereinsleben für Jung und Alt, sowie Heimat- und Brauchtumspflege wird gelebt in Form von Sommerfesten, Jugendtouren, Weihnachtsfeiern, vielen Aktivitäten im Vereinsheim in Buschdorf sowie im Vereinslokal "Im Stübchen" bei Renate in Hersel. Besonders beliebt sind die Vereins-/Konzertreisen wie z. B. nach Ascheberg, Meran, Bibione, Zell am See und Bodenmais.

Die Auftritte bei Geburtstagen, Hochzeiten, Straßenfesten, sozialen Veranstaltungen und nicht zu vergessen die zahlreichen Karnevalsveranstaltungen weit über Bonn hinaus beweisen den Beliebtheitsgrad unserer musikalischen Darbietung.

Die Sound Trompeter Bonn e. V. sind ein Musikverein, der z. Zt. aus 27 aktiven Musikern, sowie 104 inaktiven Mitgliedern besteht.